Ballett Extra

Matinee


Ein bis zwei Wochen bevor sich für eine Inszenierung der Premierenvorhang hebt, lädt das Ballett Chemnitz zu einer Matinee ein, in der das Autorenteam das Konzept – illustriert durch Ausschnitte – auf der Bühne vorstellt.

Preis: 5,00 Euro 


Einführungen


Eine halbe Stunde vor ausgewählten Ballettvorstellungen bieten wir Ihnen im Foyer eine kurze Einführung an, in der Sie interessante Details zur Bearbeitung des Stückes, zu Inhalt und Konzeption erfahren können. Diese Vorstellungen sind im Monatsspielplan mit einem E gekennzeichnet.


Trainings- und Probenbesuche


Auf Anfrage sind Trainings- und Probenbesuche für alle interessierten Schulklassen, Kita-Gruppen, Vereine, Jugendclubs und andere möglich.


Ballet au lait


Auch in der Spielzeit 2016/2017 laden Sabrina Sadowska und Reiner Feistel zu "Ballet au lait" in den Ballettsaal ein und geben bei einer Tasse Café au lait oder Tee, einem Glas Saft oder Wasser Einblicke in die diversen Geheimnisse der Welt des Tanzes.
Termine: 27.11.2016 | 19.03.2017


Treffpunkt: Operncafé

Eintritt: 5,00 Euro


Ballett mal anders


Ein- bis zweimal pro Spielzeit zeigen die Mitglieder des Ballettensembles im Rahmen der NACHTSCHICHT im Schauspielhaus, welche Talente sonst noch in ihnen schlummern. Die Termine werden im Monatsspielplan bekannt gegeben.


Opernballettschule für Erwachsene


Falls Sie schon immer davon geträumt haben, einmal selbst Pirouetten zu drehen oder leichtfüßig über die Bühne zu schweben, können Sie sich in der Opernballettschule für Erwachsene ausprobieren. Interessierte ab 17 Jahren können jeden Montag von 19.00 bis 20.00 Uhr in die Grundlagen des klassischen Tanzes hineinschnuppern und an einem professionellen Training teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Jahresgebühr: 105,- €
Kontakt: opernballettschule@theater-chemnitz.de



Falls Sie noch Fragen oder Wünsche haben, so stehen Ihnen unsere Dramaturgen gern zur Verfügung.